Konzerte 2007

 

Die diesjährigen Hohenemser Chor- & Orgeltage finden vom
 
12. bis 14. Oktober 2007
in der Stadtpfarrkirche St. Karl statt.


Helmut Binder


1. Konzert,

Freitag, 12. Oktober 2007, 20.00 Uhr

Orgelkonzert
mit
Helmut Binder:

Franz Schmidt
1874 -1939

 

Präludium und Fuge Es-Dur
aus den Vier kleinen Präludien und Fugen

.
Johannn Sebastian Bach
1685 - 1750

Partita: "Sei gegrüßet, Jesu gütig", BWV 768 Choral und 11 Variationen
.
Konzert d-Moll, BWV 596 nach Vivaldi Introduktion - Fuge - Largo e spiccato - Allegro

.

Alexandre Guilmant
1837(?) -1911

Communion G-Dur "Ecce Panis Angelorum " op. 59,3

.

J. Gabriel Rheinberger
1839 -1901
Toccata C-Dur aus der Sonate Nr. 14 op. 165

 

 



Philippe Emmanuel Haas - Silvano Rodi


2. Konzert
,
Samstag, 13. Oktober 2007, 20.00 Uhr

Konzert für Orgel und Panflöte
mit Philippe Emmanuel Haas (Panflöte)
und Silvano Rodi (Orgel)

JEAN JOSEPH MOURET
1682 -1738

Aus den "Symphonies de Fanfares"
Rondeau

.

ANONYME / MICHAEL PRAETORIUS
16. Jahrhundert / 1571-1621

Suite aus der Renaissance
Pavane "La Cornetta" - Gaillarde "La Rocha el Fuso" - zwei Bransles de Bourgogne - Volta - Bransle de Villages - Bransle double de Poictou - Spagnoletta


.

DIETRICH BUXTEHUDE
1607-1737

Ciacona in e-Moll, BuxWV 160 für Orgel

.

ESPRIT PHILIPPE CHÉDEVILLE
1696 - 1762

Suite Galante für Panflöte solo
Rondeau - Canarie - Musette - Tambourin

.

JOHANN GOTTFRIED WALTHER 1684-1748

Concerto nach Antonio Vivaldi für Orgel Allegro - Adagio - Allegro

.

ANONYM / JEAN D'ESTREE
1500 - 1576

Suite aus der Renaissance
Pavane - Gaillarde - Bransle de Champagne I - Bransle de Champagne II - Bransle de Champagne legier - Bransle gai

.

ANONYME
17. Jahrhundert

"Greensleeves to a Ground"
Variations sur un Thème Anglais

.

JOHANN SEBASTIAN BACH
1685 -1750

Fantasie in a-Moll für Orgel

.

BENEDETTO MARCELLO
1686 -1739

Sonate op. 1 / XII in G-Dur
Largo - Allegro - Adagio - Allegro Giga

.

HENRY PURCELL
1659 -1695

Sonate in D-Dur
Pomposo - Andante - Allegro

.

   
Das Duo "Panflöte & Orgel / Cembalo" wurde durch Philippe Emmanuel Haas aus Basel, Schweiz, Panflöte, und Interpret von Werken aus der Renaissance- und der Barockzeit , sowie durch Silvano Rodi aus Ventimiglia, Italien, Titular-Organist an der Kirche "Sainte Dévôte" von Monaco, infolge einer Konzerttournee in Frankreich, 1996 gegründet. Seither tritt das Duo an zahlreichen internationalen Musikfestivals für alte und klassische Musik in Europa auf. Die Länder, in welchen die beiden Musiker bisher zusammen konzertiert haben, sind Deutschland, Estland, Frankreich, Italien, Österreich, Spanien und die Schweiz. Neben den Auftritten als Duo, geben die beiden Künstler als Solisten und Kammermusiker zahlreiche Konzerte in alter und klassischer Musik in Europa. Eine CD wurde während eines Konzertes der beiden Musiker im Rahmen des "Festival International de l'Orgue ancien et de la Musique ancienne" in der Basilika der Burgfestung Valeria bei Sitten, Schweiz, aufgenommen, und ist 2001 bei der Schweizer Schallplattenfirma VDE-GALLO, in Lausanne, Schweiz, erschienen. Referenz: GALL CD - 1064.

 

 

 

 

 

ensemble cantissimo


3. Konzert
,
Sonntag, 14. Oktober 2007, 18.00 Uhr

Chorkonzert mit dem "ensemble cantissimo", Konstanz
Orgel, Basso-Continuo-Gruppe
(Orgel und Violone)
unter der Leitung von Markus Utz

 

"Motetten" von Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)

  Der Geist hilft unser Schwachheit auf (BWV 226)
  Komm, Jesu, komm (BWV 229)
 

Ich lasse dich nicht (BWV Anh. 159)

 

 

Sarabanda con partite (BWV 990); Orgel

 

  Lobet den Herrn (BWV 230)
  Fürchte dich nicht (BWV 228)
  Singet dem Herrn (BWV225)
 

 

"Achtzehn junge professionelle Sängerinnen und Sänger aus dem süddeutschen Raum formieren seit 1994 unter der Leitung von Markus Utz das Vokalsolisten-Ensemble "cantissimo".
Das Hauptinteresse des Vokalensembles gilt seit jeher musikalisch "unerhörten" Projekten. Die Darstellung von Alter und Neuer a-cappella Musik und die Zusammenarbeit mit Komponisten, Instrumentalisten und Künstlern anderer Sparten ist ein besonderes Anliegen im Streben, neue Ausdrucksformen zu finden.
Das Ensemble tritt bei renommierten Konzertreihen in ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien mit thematischen Programmen, selten zu hörenden Werken und Uraufführungen Neuer Musik auf.
Produktionen mit dem Bayerischen Rundfunk, dem SWR und italienischen Fernsehsender RAI zeugen von der Wertschätzung, die dem Ensemble entgegen gebracht wird."
 

 

Kartenpreise

 

Vorverkauf Normalpreis

Vorverkauf

Schüler und Studenten

Abendkassa Normalpreis

Abendkassa

Schüler und Studenten

Freitag,   13.10.06

€ 10,00

€ 5,00

€ 12,00

€ 6,00

Samstag, 14.10.06

€ 10,00

€ 5,00

€ 12,00

€ 6,00

Sonntag, 15.10.06

€ 13,00

        € 6,00

€ 15,00

        € 7,00

 

Gruppenermäßigung im Vorverkauf:

Beim Kauf von 10 Karten erhalten Sie zusätzlich 2 Freikarten!

 

 

Kartenvorverkauf

ab Oktober bei:
Schreibwaren Lydia Amann,
Bahnhofstraße 18, 6845 Hohenems
Tel.: 05576 / 72528

 

Karten sind ab September
auch erhältlich:


online unter: http://www.v-ticket.at/

Und bei folgenden Verkaufsstellen:

Dornbirn Tourismus, Tel.: +43 5572 22188
Bregenz Tourismus, Tel.: +43 5574 4080
Lindaupark, Info-Theke, Tel.: +49 8382 27756-0
Musikladen Feldkirch, Tel.: +43 5522 77900

   

 

Die nächstjährigen, 18. Hohenemser Chor- & Orgeltage finden
vom 10. bis 12. Oktober 2008 statt.