Konzerte 2016

in der Stadtpfarrkirche St. Karl

1. Konzert:
Freitag,
14. Oktober
Orgelkonzert Martin Rabensteiner
2. Konzert, Samstag,
15. Oktober
Viola, Orgel, Chor
"Shalom - Kirche trifft Synagoge"

Semjon Kalinowsky
Franz Danksagmüller
Michael Schwendinger
Kirchenchor St. Karl

3. Konzert: Sonntag,
16. Oktober
Chorkonzert:
"Brahms, the gospel & me"
Chorus sine nomine
Marie-Christiane Nishimwe

 

 

 

Martin Rabensteiner
Martin Rabensteiner

 

 


1. Konzert,

Freitag, 14. Oktober 2016, 20.00 Uhr

Orgelkonzert

mit

Martin Rabensteiner


Johann Sebastian Bach (1685-1750)

+ Praeludium und Fuge G-Dur, BWV 541
+ Triosonate d-moll, BWV 527: Andante - Adagio e dolce - Vivace 
+ "Allein Gott in der Höh' sei Ehr", BWV 662

August Gottfried Ritter (1811-1885)
+ Sonate Nr. 2 in e, op. 19

Ad Wammes (*1953)
+ Miroir 

Léon Boëllmann (1862-1897)
+ aus der "Suite gothique": Nr. 3 Prière à Notre-Dame

Maurice Duruflé (1902-1986)
+ aus der Suite op. 5: Nr. 3 Toccata




Semjon Kalinowsky,
Franz Danksagmüller



Kirchenchor Hohenems
St. Karl



Michael Schwendinger


Wolfgang Schwendinger


2. Konzert
,
Samstag, 15. Oktober 2016, 20.00 Uhr

Shalom - Kirche trifft Synagoge

Orgel - Viola - Chor

Ausführende:

Semjon Kalinowsky (Viola)
Franz Danksagmüller (Orgel)
Michael Schwendinger (Bariton)
Kirchenchor Hohenems St. Karl
Chorleitung: Wolfgang Schwendinger

Louis Lewandowski (1821-1894)  
+ Fest-Präludium op. 37, Nr. 4 A-Dur. Orgel solo

Joseph Gabriel Rheinberger (1839-1901):
+ Präludium c-moll  aus der Suite op. 166: Moderato. Viola und Orgel

Joseph Sulzer (1850-1926)
+ Orgelpräludium op.10 Nr.2

  
Franz Schubert  (1797- 1828)                                                                          
+ „Der 92. Psalm“ D 953 in hebräischer Sprache für gemischten Chor und Bariton-Solo

Joseph Sulzer (1850-1926):
+ Sarabande op. 8. Viola und Orgel

Joseph G. Rheinberger (1839-1901)
+ „Bleib bei uns Herr …“ für gemischten Chor

Franz Danksagmüller (1969)  
+ Improvisation. Orgel solo

Max Bruch (1838-1920):
+ Kol Nidre op. 47:  Adagio ma non troppo. Viola und Orgel

Friedrich Gernsheim (1839-1916):
+ Elohenu - Hebräischer Gesang: Andante sostenuto. Viola und Orgel

Siegfried Würzburger (1877-1942)
+ Passacaglia und Fuge über Kol Nidre (c. 1933). Orgel solo

 

Dieses Konzert findet in Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Museum Hohenems statt. <http://www.jm-hohenems.at>


 


Der Chorus sine nomine
2004 in Hohenems


Marie-Christiane Nishimwe

 


Johannes Hiemetsberger


3. Konzert,
Sonntag, 16. Oktober 2016, 18.00 Uhr


Chorkonzert
"Brahms, the gospel & me"

Chorus sine nomine
Marie-Christiane Nishimwe

Leitung: Johannes Hiemetsberger

Kaum ein anderer Komponist hat sich mit der Bibel so intensiv auseinander gesetzt wie Johannes Brahms. In diesem Programm spürt der Chorus sine nomine inhaltlichen Ensprechungen der großen Brahmsschen Motetten mit packenden Spiritualsätzen nach.

Spiritual (arr. CSN) Nobody knows
Johannes Brahms O Heiland, reiß die Himmel auf op. 74/2
Spiritual (Arr. Moses Hogan) The battle of Jericho
Spiritual Lord, how come me here
Spiritual (arr. Stacey V. Gibbs) Sombody´s knocking at your door
Johannes Brahms

Warum ist das Licht gegeben den Mühseligen op. 74/1

Spiritual (arr. Moses Hogan) Old time religion
Johannes Brahms Fest u. Gedenksprüche op. 109 (Auszüge)
Spiritual (arr. Moses Hogan) I can tell the world
Johannes Brahms Schaffe in mir, Gott
Spiritual (arr. CSN) Amazing Grace

sowie Improvisationen und Gedanken von Marie-Christiane Nishimwe

Programmänderungen bei allen Konzerten noch möglich!


 

Kartenpreise

 

Vorverkauf Normalpreis

Vorverkauf

Schüler und Studenten

Abendkassa Normalpreis

Abendkassa

Schüler und Studenten

Freitag,  
14.10.16

€ 10.--
€ 5.--
€ 12.--
€ 6.--

Samstag, 15.10.16

€ 15.--
€ 7.--
€ 18.--
€ 9.--

Sonntag, 16.10.16

€ 18.--
€ 9.--
€ 22.--
€ 11.--

Abonnement für
alle Konzerte

€ 25.--
€ 25.--

Freie Platzwahl!

Gruppenermäßigung im Vorverkauf:

Beim Kauf von 10 Karten erhalten Sie zusätzlich 2 Freikarten!

 

 

Kartenvorverkauf

ab 20. September:

Hohenems: Buchhandlung "Lesezeichen", Schweizerstraße 6, Tel: +43 (0)5576 / 72953

 

Karten sind ab September
auch erhältlich:


online unter: http://www.v-ticket.at/

Und bei folgenden Verkaufsstellen:

Dornbirn Tourismus, Tel.: +43 5572 22188

ticketshop Messepark Dornbirn, Tel.. +43 5572 203486
Bregenz Tourismus, Tel.: +43 5574 4080
Lindaupark, Info-Theke, Tel.: +49 8382 27756-0
Musikladen Feldkirch, Tel.: +43 5522 77900